ACDSee 365 - Allgemeine Nutzungsbedingungen

Gültig ab dem 30. August 2016

BITTE SORGFÄLTIG LESEN

Rechtlich

Zusammenfassung

1. Willkommen bei ACDSee 365

Rechtsgültiger Vertrag. Diese Nutzungsvereinbarung (nachfolgend als „Vereinbarung“ bezeichnet) ist ein rechtsgültiger Vertrag zwischen Ihnen und ACD Systems International Inc. (nachfolgend als „ACD“, „wir“, „uns“ oder „unser“ bezeichnet), der u. a. die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Ihre Nutzung der ACDSee 365-Webseite unter www.acdsee365.com und aller Unterdomänen sowie zugehöriger Dienste und Programme (nachfolgend als die „Webseite“ bezeichnet) festlegt. Diese Vereinbarung ändert in keinster Weise die allgemeinen Geschäftsbedingungen anderer Vereinbarungen, die Sie für andere Produkte oder Dienstleistungen mit uns getroffen haben.

Dieser Vertrag ist ein Vertrag zwischen Ihnen und uns, der die Bedingungen für Ihre Nutzung unserer ACDSee 365-Website und zugehöriger Dienste und Programme festlegt. Er hat keine Auswirkungen auf andere Vereinbarungen zwischen uns.

Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie deren allgemeine Geschäftsbedingungen. Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Bestimmungen dieser Vereinbarung ohne Einschränkungen, Änderungen, Hinzufügungen oder Löschungen und erklären sich mit diesen einverstanden. Wenn Sie mit Bestimmungen dieser Vereinbarung nicht einverstanden sind, dürfen Sie diese Webseite nicht nutzen. Ihnen kann der Zugang zu dieser Webseite mit oder ohne vorherige Ankündigung verwehrt werden, wenn Sie sich nicht an die Bestimmungen dieser Vereinbarung halten.

Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Vereinbarung.

Änderungen der Vereinbarung. Wir können diese Vereinbarung von Zeit zu Zeit anpassen. In diesem Fall veröffentlichen wir eine Kopie der geänderten Vereinbarung auf der Webseite. Aus diesem Grund sollten Sie diese Vereinbarung regelmäßig überprüfen, um ihre allgemeinen Geschäftsbedingungen einzusehen. Wenn Sie mit Bestimmungen dieser geänderten Vereinbarung nicht einverstanden sind oder diese nicht einhalten können, sind Sie nicht berechtigt, diese Webseite zu nutzen. Wenn Sie die Webseite nach der Veröffentlichung der Änderungen auf der Webseite weiterhin nutzen, wird Ihr Einverständnis vorausgesetzt. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Dienstleistungen und Produkte jedem und zu jeder Zeit zu verwehren.

Wir können diese Vereinbarung jederzeit ändern und veröffentlichen dann eine Mitteilung auf der Webseite. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, nachdem wir Sie über Änderungen an diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen informiert haben, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Änderungen an dieser Vereinbarung akzeptieren.

Die "Rechtlich" Version dieser Vereinbarung ist bindend. Die "Rechtlich" Version dieser Vereinbarung ist die maßgebliche. Wir haben auch eine "Zusammenfassung" Version dieser Vereinbarung, als leicht verständliche Referenz. Wenn es irgendeinen Konflikt zwischen der Sprache der "Rechtlich" Version und der "Zusammenfassung" Version gibt, gilt die "Rechtlich" Version.

Die "Zusammenfassung" Version der Vereinbarung gilt nur als Referenz. Die maßgebliche Version dieser Vereinbarung finden Sie unter "Rechtlich".

2. Bedingungen für ACDSee 365-Hostingdienste

ACDSee 365-Hostingdienste. ACD stellt seinen registrierten Benutzern über die Webseite und andere Dienste und Anwendungen bestimmte Software, Tools, Dienstleistungen und Produkte zur Verfügung (nachfolgend kollektiv als „ACDSee 365-Hostingdienste“ bezeichnet), die es den Benutzern der Webseite ermöglichen, (i) von Benutzern eingereichte Inhalte hochzuladen (in Abschnitt 3 definiert); (ii) von Benutzern eingereichte Inhalte zu bearbeiten und zu ändern; (iii) derartige von Benutzern eingereichte Inhalte darzustellen und zu verbreiten und von Benutzern eingereichte, geänderte Inhalte anderen Benutzern der Webseite bereitzustellen; und (iv) von Benutzern eingereichte Inhalte zu speichern und abzurufen. ACD behält sich das Recht vor, die ACDSee 365-Hostingdienste ohne vorherige Ankündigung zu erweitern, zu löschen oder zu ändern, einschließlich des Rechts, eine Gebühr für die Nutzung der ACDSee 365-Hostingdienste zu verlangen.

Mit den Medienhosting- und sonstigen Diensten von ACDSee 365 (den „Hostingdiensten“) können Sie Ihre Fotos, Videos und anderen Inhalte einsenden, bearbeiten, zur gemeinsamen Nutzung freigeben und speichern. Wir können jederzeit Dienstleistungen hinzufügen oder löschen, ohne Sie darüber in Kenntnis zu setzen. Wir können für diese außerdem eine Nutzungsgebühr verlangen und diese Gebühr jederzeit ändern.

ACDSee 365-Hostingdienste

Durch das Erstellen eines Kontos oder die Benutzung der ACDSee 365-Hostingdienste akzeptieren Sie die nachstehend in Abschnitt B enthaltenen Zusatzbedingungen (die „Bedingungen für Hostingdienste“). Diese sind Bestandteil der vorliegenden Nutzungsbedingungen.

 


Die Zusatzbedingungen bezüglich der Nutzung und der Kosten der ACDSee 365-Hostingdienste sind nachstehend in Abschnitt B ausführlich beschrieben.

3. Vom Benutzer eingereichte Inhalte

Vom Benutzer eingereichte Inhalte. Im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Webseite und der ACDSee 365-Hostingdienste können Sie bereits, oder werden Sie die Möglichkeit haben Bilder, Grafiken, Audio, Video, Daten, Text, Meldungen, Schlagworte oder andere urheberrechtliche Arbeiten auf die Webseite hochladen, einsenden oder anderweitig zur Verfügung stellen und mit den ACDSee 365-Hostingdiensten neue Arbeiten erstellen (nachfolgend als „Eingereichte Inhalte“ bezeichnet).

Sie können mit den ACDSee 365-Hostingdiensten Ihre Inhalte auf die Webseite hochladen und neue Inhalte erstellen.

Öffentlicher oder privater Zugriff auf von Benutzern eingereichte Inhalte. Sie können wählen, ob jeder Zugriff auf die von Ihnen eingereichten Inhalte haben soll, ob der Zugriff auf eine beschränkte Anzahl anderer ACDSee 365-Benutzer beschränkt sein soll oder ob Ihre eingereichten Inhalte privat sein sollen, sodass nur Sie darauf Zugriff haben. Sie können jederzeit jeden Ihrer eingereichten Inhalte löschen. Das Löschen eingereichter Inhalte ist endgültig. ACD behält keine Kopie der gelöschten Datei(en), es ist also keine Wiederherstellung möglich.

Sie haben die Wahl, Ihre Inhalte privat zu halten, sie mit bestimmten, von Ihnen festgelegten Leuten zu teilen, oder sie allen zugänglich zu machen. Es ist Ihre Entscheidung. Wenn Sie etwas löschen, hat auch ACD anschließend keine Kopie mehr davon – es ist dann endgültig weg.

ACD haftet nicht für von Benutzern eingereichte Inhalte. Für von Benutzern eingereichte Inhalte zeichnet sich allein die Person verantwortlich, von der diese eingereichten Inhalte stammen. Dies bedeutet, dass Sie und nicht ACD vollständig für jegliche auf die Webseite und mithilfe der ACDSee 365-Hostingdienste hochgeladenen, eingesendeten, übertragenen oder anderweitig bereitgestellten Inhalte haftbar sind.

Sie und nicht ACD sind für Ihre Inhalte verantwortlich.

Exposition durch von Benutzern eingereichte Inhalte. ACD kontrolliert die von den Benutzern eingereichten Inhalte, die auf der Webseite veröffentlicht und über die ACDSee 365-Hostingdienste verbreitet werden nicht und übernimmt somit auch keine Garantie für die Genauigkeit, Integrität oder Qualität derartiger eingereichter Inhalte. Sie verstehen, dass Sie sich durch die Nutzung der Webseite eingereichten Inhalten ausgesetzt sehen können, die beleidigend, unanständig oder anstößig sein können. ACD ist nur ein Forum und nicht haftbar für Aussagen, Bemerkungen oder von Benutzern eingereichte Inhalte in einem beliebigen öffentlichen Forum oder auf einer beliebigen privaten Seite der Webseite.

ACD ist weder für Ihre Inhalte noch für die Inhalte, die andere Leute einsenden, verantwortlich.

ACD haftet nicht für von Benutzern eingereichte Inhalte. Unter keinen Umständen haftet ACD in irgendeiner Weise für von Benutzern eingereichte Inhalte, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Fehler oder Auslassungen in von Benutzern eingereichten Inhalten oder jeglichen Verlust oder Schaden, der auf Grund der von Benutzern eingesendeten, übertragenen oder anderweitig bereitgestellten Inhalte - weder auf der Webseite noch über ACDSee 365-Hostingdienste - entsteht.

 

ACD kann von Benutzern eingereichte Inhalte entfernen. Die Beurteilung bezüglich der Annehmbarkeit der von Benutzern eingereichten Inhalte obliegt allein ACD und ACD behält sich das alleinige Recht vor, alle Fotografien oder anderen von Benutzern eingereichten Inhalte, die auf der Webseite veröffentlicht oder gespeichert sind, jederzeit ohne Angaben von Gründen und ohne vorherige Ankündigung zu entfernen, zu prüfen oder zu bearbeiten.

ACD behält sich das Recht vor, wann immer wir wollen jegliche Inhalte von der Webseite zu entfernen.

4. Berechtigte Benutzer

Altersvoraussetzung; Berechtigung. Um die Dienstleistungen oder Produkte auf unserer Webseite nutzen zu können, müssen Sie wenigstens 18 Jahre alt sein, um diese Vereinbarung in Ihrem eigenen Namen eingehen zu dürfen. Wenn Sie unter 18, jedoch wenigstens 13 Jahre alt sind, müssen Sie diese Vereinbarung Ihrem Elternteil oder Ihrem gesetzlichen Vormund präsentieren und er oder sie geht diese Vereinbarung dann in Ihrem Namen ein. Kinder unter 13 Jahren dürfen sich bei dieser Webseite nicht registrieren und Eltern oder der gesetzliche Vormund dürfen sich nicht in ihrem Namen registrieren lassen. Durch Klicken auf das Symbol „Melden Sie sich jetzt an“, „Jetzt anmelden“ oder „Log-in“ bezeugen Sie Ihr Einverständnis mit dieser Vereinbarung. Sie erklären, dass (i) Sie diese Vereinbarung gelesen und verstanden haben und Sie dieser Vereinbarung zustimmen; und dass (ii) Sie wenigstens 18 Jahre alt sind und diesen Vertrag entweder in Ihrem eigenen Namen oder im Namen Ihres Kindes oder eines Kindes in Ihrer gesetzlichen Obhut eingehen. Wenn Sie ein Elternteil oder ein gesetzlicher Vormund sind, der diese Vereinbarung zugunsten Ihres Kindes eingeht, sollten Sie bedenken, dass Sie die volle Verantwortung und Haftung für die Nutzung der Dienstleistungen und Produkte durch das Kind übernehmen, einschließlich aller finanziellen Kosten und gesetzlichen Verpflichtungen, die durch die Nutzung entstehen. Wenn Sie den allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zustimmen oder diese nicht einhalten können, legen Sie bitte keinen Account (nachfolgend als „Konto“ bezeichnet) an und versuchen Sie nicht, auf diese Webseite zuzugreifen.

Sie müssen wenigstens 13 Jahre alt sein, um die Webseite nutzen zu dürfen. Wenn Sie zwischen 13 und 18 Jahre alt sind, dürfen Sie die Webseite mit Einverständnis eines Elternteils oder Ihres Vormundes nutzen.

Registrierung. Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Bereiche dieser Webseite auf unsere zugelassenen, registrierten Benutzer zu beschränken. Wenn Sie sich für einen Bereich der Webseite erst registrieren lassen müssen, bevor wir Ihnen den Zugriff auf solche Bereiche der Webseite gewähren, erklären Sie sich einverstanden, wahrheitsgemäße Angaben zu machen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf einen Bildschirmnamen (nachfolgend als „Bildschirmname“ bezeichnet) und Passwort sowie Ihre Namen und einer gültigen E-Mail-Adresse (nachfolgend kollektiv als „Kontodaten“ bezeichnet). Sie erklären sich einverstanden, korrekte Kontodaten anzugeben und Ihre Kontodaten nach Bedarf zu aktualisieren, um ihre Richtigkeit zu gewährleisten. ACD nutzt Ihre Kontodaten gemäß seiner Datenschutzrichtlinie, die unter https://www.acdsee.com/privacy einzusehen ist, wie weiter unten in Abschnitt 12 unter „Datenschutz“ beschrieben.

Sie müssen sich registrieren lassen, um Zugriff auf bestimmte Bereiche der Webseite zu haben. Sie erklären sich einverstanden, genaue Profildaten anzugeben und diese nach besten Kräften auf dem neuesten Stand zu halten. Unsere Datenschutzrichtlinie erläutert, wie wir Ihre persönlichen Daten schützen.

Bildschirmnamen. Wir behalten uns das alleinige Recht vor, einen Bildschirmnamen aus einem beliebigen Grund und vorbehaltlos zu ändern, wenn dieser im Widerspruch zu Begriffen, die wir uns für die Systemnutzung vorbehalten haben, oder Marken oder Servicemarken unserer Partner oder einer beliebigen juristischen Person steht.

Wir können Ihren Bildschirmnamen nach Bedarf ändern.

5. Intellektuelles Eigentum von ACD

Intellektuelle Eigentumsrechte. Gegenüber ACD erkennen Sie an, dass ACD der Inhaber aller intellektuellen Eigentumsrechte an und für die ACDSee 365-Hostingdienste und alle ACD-Inhalte, die auf dieser Webseite bereitgestellt werden, ist.

Wir besitzen die Webseite und ihren Inhalt.

Marken (und Marken Dritter). Die folgenden sind eingetragene Marken oder Marken von ACD: ACD, ACDSee und ACDSee-Logo, ACDSee Online, ACDSee 365-Logo sowie bestimmte andere ACD-Marken, -Servicemarken, -Grafiken und -Logos (nachfolgend kollektiv als ACD-Marken“ bezeichnet), die im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Dienstleistungen und Produkten durch ACD verwendet werden. Diese Webseite kann Marken, Servicemarken, Grafiken und Logos Dritter enthalten. Ihnen wird kein Recht an und keine Lizenz für ACD-Marken oder die Marken Dritter gewährt.

Sie sind nicht befugt, Marken oder Servicemarken zu nutzen, die Ihnen nicht gehören.

6. Von ACD gewährte Lizenz

Lizenzgewährung. ACD gewährt Ihnen eine eingeschränkte, widerrufliche, nicht exklusive, nicht übertragbare Lizenz für den Zugriff und die Nutzung der Webseite und der ACDSee 365-Hostingdienste gemäß den in dieser Vereinbarung aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen. ACD behält sich im weitesten gesetzlich zulässigen Rahmen alle Rechte, Titel und Interessen vor, die nicht explizit unter dieser Lizenz eingeräumt werden. JEGLICHE NUTZUNG DER WEBSEITE UND DER ACDSEE 365-HOSTINGDIENSTE, DIE IM RAHMEN DIESER VEREINBARUNG NICHT SPEZIELL GESTATTET WURDE, IST STRENG VERBOTEN. Die Inhalte, die Sie beitragen, dürfen nicht die Eigentumsrechte anderer verletzen. Sie erklären, dass Sie weder diese Vereinbarung noch unsere intellektuellen Eigentumsrechte verletzen werden. Sie dürfen diese Vereinbarung nicht auf Dritte übertragen.

Sie können die Webseite und die ACDSee 365-Hostingdienste nutzen, wenn Sie sich an die Regeln halten.

Einschränkungen. Sie erklären, dass Sie Folgendes nicht tun werden: (i) Die Webseite oder die ACDSee 365-Hostingdienste ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von ACD zur Vervielfältigung, Übertragung, Darstellung oder Verbreitung von Materialien, egal mit welchem Medium oder welcher Methode, zu nutzen, die die intellektuellen Eigentumsrechte Dritter – einschließlich aller Patentrechte, Urheberrechte/Copyrights, Marken, Servicemarken, Handelsgeheimnisse oder andere proprietäre Rechte verletzt; (ii) unsere Webseite in irgendeiner Form zu nutzen, die die allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Vereinbarung verletzt; (iii) die ACDSee 365-Hostingdienste zu zerlegen, dekompilieren oder anderweitig zurückzubauen; (iv) die ACDSee 365-Hostingdienste zu kopieren, zu ändern, zu modifizieren oder Derivate von den ACDSee 365-Hostingdiensten herzustellen, es sei denn dies ist hierin ausdrücklich gestattet, oder (v) Dritten zu gestatten oder zu ermöglichen, eine der zuvor aufgeführten Zuwiderhandlungen vorzunehmen. Die Webseite und die ACDSee 365-Hostingdienste sind Eigentum von ACD und sind durch die intellektuellen Eigentumsrechte in Kanada und den USA sowie internationale Vertragsbestimmungen geschützt. Sie dürfen die Lizenz, die Ihnen gemäß dieser Vereinbarung gewährt wurde, nicht unterlizenzieren, zuweisen oder übertragen und jeder Versuch, diese Vereinbarung entweder ganz oder in Auszügen zu unterlizenzieren, zuzuweisen oder zu übertragen, ist nichtig.

 

Die Inhalte, die Sie beitragen, dürfen nicht die Eigentumsrechte anderer verletzen.

Sie erklären, dass Sie weder diese Vereinbarung noch unsere intellektuellen Eigentumsrechte verletzen werden.

Sie dürfen diese Vereinbarung nicht auf Dritte übertragen.

 

Wenn Sie gegen unsere Eigentumsrechte oder die Dritter verstoßen, können wir Ihr Konto kündigen.

7. Verbotene Handlungen

Verbotene Handlungen. Sie sind haftbar für jedweden illegalen oder verbotenen eingereichten Inhalt, den Sie auf der Seite veröffentlicht oder anderen Benutzern zur Verfügung gestellt haben. Darunter fallen beispielsweise auch Rechte verletzende, verleumderische oder beleidigende Materialien. Damit sich alle Benutzer gleichermaßen an der Webseite erfreuen können, dürfen Sie keine eingereichten Inhalte darstellen, versenden, übertragen, per E-Mail versenden oder anderweitig auf oder über die Webseite bereitstellen – und erklären, gewährleisten oder verpflichten sich dazu, dies nicht zu tun –, die:

.       ungesetzlich, schädlich, drohend, deliktisch, verleumderisch, beleidigend, missbrauchend, verunglimpfend, pädophil, pornografisch oder obszön sind, die Privatsphäre anderer verletzen sowie hasserfüllt oder bösartig sind;

.       die Hasspropaganda enthalten oder die Diskriminierung oder Gewalt gegen Menschen auf Grund von Rasse, nationaler Herkunft, Religion, Alter, Geschlecht, Behinderung oder sexueller Ausrichtung fördern;

.       schädlich für Minderjährige sind oder sein könnten;

.       eine andere Person belästigen oder die Belästigung einer anderen Person befürworten;

.       die Übertragung von „Junk Mail“, „Kettenbriefen“ oder unerwünschten Massenrundsendungen oder „Spams“ beinhalten;

.       Informationen fördern, von denen Sie wissen, dass diese falsch oder irreführend sind oder illegale Aktivitäten oder Verhaltensweisen fördern;

.       eine illegale oder unautorisierte Kopie der Arbeit eines anderen darstellen oder diese fördern, wie die Bereitstellung von Computer-Piraterieprogrammen oder Verknüpfungen zu diesen, oder die Bereitstellung von Informationen zur Umgehung von herstellerseitig installierten Kopierschutzvorrichtungen;

.       beschränkte passwortgeschützte Zugangsseiten oder verborgene Seiten oder Bilder enthalten (für die keine Verknüpfungen zu oder von einer anderen zugänglichen Webseite bestehen);

.       Material bereitstellen, das Personen unter 18 Jahren auf sexuelle oder gewalttätige Weise zeigt, oder die persönliche Daten von Personen unter 18 abfragen;

.       Anweisungen zu illegalen Aktivitäten geben, wie zum Bau oder Kauf von illegalen Waffen oder der Bereitstellung oder Generierung von Computerviren;

.       einen Softwarevirus oder andere Code-Dateien oder -Programme enthalten, die den Betrieb einer Computersoftware oder -hardware oder von Telekommunikationsgeräten stört, zerstört, beeinträchtigt oder die Funktionalität einschränkt oder das Potenzial dazu hat, ungeachtet dessen, ob diese Software, Hardware oder Geräte Eigentum von ACD oder Dritten sind;

.       Passwörter oder persönlich identifizierbare Daten für wirtschaftliche oder ungesetzliche Zwecke von anderen Benutzern abfragt; oder die

.       lokale, staatliche, nationale oder andere geltenden Gesetze oder Bestimmungen auf andere Weise verletzen.

Darüber hinaus ist Ihnen im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite Folgendes untersagt:

.       die Verkörperung von Personen oder juristischen Personen, einschließlich ACD-Vertretern oder -Mitarbeitern, oder falsche Angaben hinsichtlich Ihrer Beziehung zu einer Person oder juristischen Person zu machen;

.       die Fälschung von Titelzeilen oder die anderweitige Manipulation von Kennungen zum Zweck der Verschleierung der Herkunft der auf der oder über die Webseite eingereichten, veröffentlichten oder übertragenen Inhalte;

.       kommerzielle Handlungen und/oder Vertrieb (außer der Verteilung, Lizenzierung, dem Verkauf oder einer anderen Kommerzialisierung Ihrer eigenen eingereichten Inhalte) ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von ACD, einschließlich und ohne Ausnahme von Wettbewerben, Gewinnspielen, Tauschgeschäften oder von Werbung;

.       die Veröffentlichung oder Einsendung von Inhalten, für die Sie nicht die Berechtigung zum Einsenden oder Übertragen haben;

.       die Einsendung oder Einreichung von unangeforderten kommerziellen E-Mails, von Kettenbriefen, Pyramidenschemata oder die Ermutigung oder versuchte Ermutigung, andere zu diesen Aktivitäten zu bewegen;

.       Störung des normalen Flusses und des Betriebes eines beliebigen Webseitenteils. Darunter fällt u. a. ein schnellerer Bildlauf als ein Benutzer in einer Chatraum- oder „Schwarzes Brett“-Umgebung zu einer Eingabe in der Lage ist;

.       die Störung oder Unterbrechung der Webseite oder eines beliebigen Servers oder Netzwerkes, der bzw. das am Betrieb der Webseite beteiligt ist;

.       Stalking oder die Belästigung einer anderen Person; oder

.       Die Sammlung oder Erfassung der Namen anderer Benutzer von der Webseite zum Zweck der Übertragung von nicht angeforderten Werberundschreiben an eben diese Benutzer.



Seien Sie beim Einsenden Ihrer Inhalte respektvoll gegenüber anderen.





Spammen Sie andere Benutzer nicht, drangsalieren Sie sie nicht und geben Sie sich nicht als jemand anderes aus.

Versuchen Sie nicht, unerlaubt auf die Konten anderer Benutzer zuzugreifen oder per „Phishing“ deren Passwörter in Erfahrung zu bringen.

Wenn Sie diese Art von Material oder Aktivität auf der Webseite feststellen, informieren Sie uns bitte unverzüglich. ACD unterstützt, befürwortet oder toleriert keine der oben aufgeführten Aktionen oder Benutzerverhaltensweisen.

Informieren Sie uns, wenn Sie der Ansicht sind, dass jemand anderes die Webseite missbraucht.

Verantwortung für Ihr Verhalten. Sie allein sind haftbar für alle Inhalte, die Sie auf dieser Webseite einreichen bzw. die Sie auf diese Webseite hochladen oder übertragen, einschließlich Diskussionsforen oder interaktiven Bereichen der Webseite. Sie erklären, dass Sie ACD von jeglichen Ansprüchen, Verfahren, Forderungen, Verlusten oder Schäden (einschließlich Anwaltskosten) frei- und schadlos halten, die von Dritten verursacht werden oder durch Dritte entstehen und die sich durch Ihr Verhalten, Ihre Verletzung dieser Vereinbarung oder Ihre Verletzung der Rechte Dritter oder in Zusammenhang damit ergeben.

Bei einer gerichtlichen Klage gegen ACD auf Grund Ihres Fehlverhaltens auf der Webseite, einer Verletzung dieser Vereinbarung oder der Verletzung der Rechte Dritter müssen Sie Schadensersatz gegenüber ACD leisten.

8. Lizenz für von Benutzern eingereichte Inhalte.

Gewährung der Lizenz an ACD. Mit der Einreichung von Inhalten erklären, gewährleisten und sichern Sie zu, dass es sich bei den Inhalten um Ihre eigenen handelt oder dass Sie über die erforderlichen Lizenzen, Rechte, Einverständniserklärungen (einschließlich und ohne Ausnahme aller Einverständniserklärungen unter den geltenden Datenschutzgesetzen) oder Berechtigungen zur Verwendung und für die Autorisierung von ACD zur Veröffentlichung und Nutzung aller von Benutzern eingereichten Inhalte (außer Bildern, Grafiken, Audio, Video, Text und anderen Arbeiten, die Ihnen von uns bereitgestellt oder verfügbar gemacht wurden (nachfolgend als „ACD-Inhalte“ bezeichnet)) verfügen, wie in dieser Vereinbarung näher ausgeführt. Zur Klärung: Sie behalten alle Ihre Inhaberrechte an Ihren eigenen eingereichten Inhalten. Durch die Einreichung der Inhalte an ACD gewähren Sie ACD jedoch eine weltweite, nicht ausschließliche, voll bezahlte, tantiemenfreie, unterlizenzierbare und übertragbare Lizenz für die Nutzung, Vervielfältigung, Verteilung, der Vorbereitung von Derivaten von, der Darstellung und der Ausführung von eingereichten Inhalten in Relation zur Webseite. Sie gewähren jedem Benutzer der Webseite zudem eine nicht ausschließliche, voll bezahlte Lizenz für den Zugriff auf alle eingereichten Inhalte, die Sie auf der Webseite freigegeben haben, sowie deren Nutzung. Wenn Sie Inhalte auf der Seite einreichen, weisen Sie uns an und autorisieren Sie uns, Kopien dieser Inhalte in dem Maß, in dem wir es für erforderlich halten, um die Veröffentlichung und Speicherung von eingereichten Inhalten auf der Webseite zu vereinfachen, herzustellen. Die zuvor aufgeführte Lizenz, die uns von Ihnen gewährt wird, bleibt in Kraft, bis Sie Ihre eingereichten Inhalte von der Webseite entfernen oder löschen. Sie erkennen an und erklären sich einverstanden damit, dass ungeachtet der Tatsache, ob derartige eingereichte Inhalte auf der Webseite veröffentlicht werden, ACD die Vertraulichkeit der eingereichten Inhalte nicht gewährleisten kann.



Sie besitzen Ihre Inhalte, geben uns aber die Berechtigung zur Darstellung, Freigabe und zum Speichern dieser Inhalte. Sie gewähren uns außerdem das Recht zur Vergabe einer entsprechenden Unterlizenz an unseren Speicheranbieter.

Wir können die Vertraulichkeit Ihrer Dateien nicht garantieren.

Durchsetzung. ACD hat das Recht, keineswegs jedoch die Pflicht, jegliche Aktivitäten und von Benutzern eingereichte Inhalte auf der Webseite zu überwachen. ACD kann jegliche gemeldete Verletzung dieser Vereinbarung oder Beanstandungen prüfen und die entsprechenden Maßnahmen, die ACD für angemessen erachtet, ergreifen, wobei die Entscheidung hierüber im ausschließlichen und alleinigen Ermessen von ACD liegt. Diese Maßnahmen können Verwarnungen, Suspendierungen, Einschränkungen oder die Beendigung eines Dienstes und/oder die Entfernung der von den Benutzern eingereichten Inhalte umfassen, es besteht jedoch keine Beschränkung auf die hier aufgeführten Maßnahmen. ACD behält sich das alleinige Recht vor, alle von Benutzern eingereichten Inhalte, die diese Bestimmungen verletzen oder die aus anderen Gründen anstößig sind, zu entfernen oder zu bearbeiten. Für die Kooperation in Bezug auf legitime behördlichen Anfragen, Vorladungen oder Gerichtsbeschlüsse kann ACD auf jegliche Informationen zugreifen und diese offenlegen, die dafür als erforderlich oder geeignet angesehen werden, einschließlich, jedoch ohne Beschränkung auf die Daten des Benutzerprofils (d. h. Name, E-Mail-Adresse usw.), die IP-Adressierung und die Verkehrsdaten, den Nutzungsverlauf und die eingereichten Inhalte. Das Recht von ACD zur Offenlegung derartiger Daten hat Vorrang gegenüber den Bedingungen und Konditionen der Datenschutzrichtlinie von ACD.

Wir dürfen Ihre Aktivitäten und Inhalte auf unserer Webseite prüfen. Wenn wir erfahren, dass Sie diese Vereinbarung verletzt haben, dürfen wir Ihre Inhalte entfernen und/oder Ihren Dienst beendigen. Wir erfüllen die gesetzlichen Anforderungen zur Offenlegung Ihrer Benutzer- und Nutzungsdaten und Ihrer Inhalte. Wenn wir dies nicht tun, drohen uns schwere Strafmaßnahmen einschließlich Gefängnisstrafe.

9. Beschwerden zu Urheberrechts-/Copyright-Verletzungen und zu Verletzungen der intellektuellen Eigentumsrechte

Warnung zu Rechtsverletzungen. ACD achtet das intellektuelle Eigentum anderer Menschen und wir erwarten dies auch von allen Benutzern dieser Webseite. Vermeintlich rechtsverletzendes Material auf der Webseite kann gemäß dieser Vereinbarung entfernt oder ausgeschlossen werden. Eine wiederholte Verletzung durch einen Benutzer dieser Webseite kann unter bestimmten Umständen zu einer Beendigung des Zugriffs dieses Benutzers auf die Webseite und deren Nutzung durch den Benutzer führen.

Wir achten die intellektuellen Eigentumsrechte anderer.

Benachrichtigung von ACD. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Werk auf unserer Webseite auf eine Art und Weise kopiert und eingestellt wurde, die einer Copyright-/Urheberrechtsverletzung gleichkommt oder anderweitig eine Verletzung Ihrer intellektuellen Eigentumsrechte darstellt, senden Sie bitte folgende Informationen an den Copyright Agent von ACD:

  1. Eine elektronische oder physische Unterschrift der Person, die das Recht hat, im Auftrag des Inhabers der Copyright-/Urheberrechte oder anderer intellektueller Eigentumsrechte zu handeln;
  2. Eine Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werkes oder des intellektuellen Eigentums, auf das sich Ihrer Ansicht nach die Copyright-/Urheberrechtsverletzung bezieht;
  3. Eine Beschreibung, wo auf unserer Webseite das betreffende Material zu finden ist, mit ausreichend Informationen, als das ACD diese auf der Webseite finden kann;
  4. Ihre Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;
  5. Eine Erklärung von Ihnen, nach der Sie davon überzeugt sind, dass der Inhaber des urheberrechtlich geschützten Materials oder des intellektuellen Eigentums keine Einwilligung zu seiner Nutzung gegeben hat;
  6. Eine Erklärung von Ihnen, nach der Sie rechtsverbindlich zum Ausdruck bringen, dass Ihr Hinweis zutreffend ist und dass Sie der Inhaber des Copyrights/Urheberrechts oder der intellektuellen Eigentumsrechte oder dessen rechtlicher Vertreter sind.

Den für Copyright-/Urheberrechtsverletzungen auf unserer Webseite zuständigen Copyright Agent von ACD können Sie folgendermaßen erreichen:

ACD Systems International Inc.
c/o ACDSee 365 Hosting Services
Adresse: 129-1335 Bear Mountain Pkwy, Victoria, BC, V9B 6T9 Canada
E mail: copyright@acdsee.com

Wenn Sie der Ansicht sind, jemand habe Ihr Urheberrecht/Copyright oder Ihre intellektuellen Eigentumsrechte durch das Einschicken von Inhalten an die Webseite verletzt, informieren Sie uns bitte.

Gegendarstellung. Wenn Sie ACD eine Gegendarstellung senden wollen (d. h. wenn ACD Materialien, die Sie zur Webseite beigetragen haben, auf Grund eines Rechtsverletzungshinweises entfernt oder Ihnen den Zugang zu diesen Materialien gesperrt hat), muss es sich, damit diese Gültigkeit hat, um eine schriftliche Mitteilung an den Copyright Agent von ACD handeln, die im Wesentlichen Folgendes umfasst:

  1. Eine elektronische oder physische Unterschrift der Person, die das Recht hat, im Auftrag des Benutzers zu handeln;
  2. Die Identifizierung des Materials, das entfernt oder auf das der Zugriff verweigert wurde, und der Speicherort, an dem sich das Material vor der Entfernung oder der Zugriffssperre befunden hat;
  3. Eine Erklärung von Ihnen, nach der Sie rechtsverbindlich zum Ausdruck bringen, dass Sie der festen Ansicht sind, das Material sei infolge eines Fehlers oder einer Fehlidentifizierung entfernt oder deaktiviert worden;
  4. Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer; und
  5. Eine Erklärung, dass Sie sich der Rechtsprechung des Bundesgerichts in dem Bezirk unterwerfen, in dem Sie ansässig sind, oder, wenn sich Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten befindet, dass Sie sich dort, wo sich ACD befindet, jeder Rechtsprechung unterwerfen, und dass Sie die Zustellung gerichtlicher Schriftstücke zulassen, wenn der Beschwerdesteller, der die Verletzung gemeldet hat, oder der Agent dieser Person eine Klage gegen Sie einleitet.

Eine derartige Gegendarstellung sollte dem Copyright Agent von ACD zugesendet werden an:

ACD Systems International Inc. 
c/o ACDSee 365 365 Hosting Services
Adresse: 129-1335 Bear Mountain Pkwy, Victoria, BC, V9B 6T9 Canada
E-mail: copyright@acdsee.com

Wenn wir Ihre Inhalte entfernen, weil sich jemand darüber beschwert hat, dass diese das Urheberrecht/Copyright oder andere intellektuelle Eigentumsrechte verletzen, und Sie der Ansicht sind, dies sei nicht gerechtfertigt, teilen Sie uns dies bitte mit.

10. Unterbrechungen von Dienstleistungen

Unterbrechungen von Dienstleistungen. Sie erklären, dass: (i) Ihr Zugriff auf die und Ihre Nutzung der Webseite und/oder der ACDSee 365-Hostingdienste für die Dauer eines unerwarteten oder ungeplanten Ausfalls oder einer Nichtverfügbarkeit der Webseite und/oder der ACDSee 365-Hostingdienste – komplett oder in Teilen – aus irgendeinem Grund, einschließlich infolge von Stromausfällen, Systemausfällen oder anderen Unterbrechungen, ausgesetzt werden kann; und dass (ii) wir zudem das Recht haben – ohne Haftung Ihnen gegenüber – den Zugriff auf die Webseite und/oder die ACDSee 365-Hostingdienste – komplett oder in Teilen – zu jedem Zeitpunkt vorübergehend auszusetzen, (a) für eine geplante Ausfallzeit, um uns Gelegenheit zu Wartungsmaßnahmen zu geben oder um Änderungen an einer Dienstleistung oder einem Produkt vorzunehmen; (b) zur Abwehr eines Angriffs auf eine Dienstleistung oder eines anderen Angriffs auf die Webseite oder auf Grund eines anderen Ereignisses, das wir nach unserem alleinigen Ermessen als Risiko für die jeweilige Dienstleistung oder das jeweilige Produkt, für Sie oder für jegliche andere Kunden bewerten, sofern die Dienstleistung oder das Produkt nicht vorübergehend ausgesetzt wird; oder (c) wenn wir festlegen, dass eine Dienstleistung oder ein Produkt gesetzlich unzulässig ist, oder wenn wir anderweitig festlegen, dass eine vorübergehende Aussetzung aus rechtlichen oder bestimmungstechnischen Gründen erforderlich oder vernünftig ist (nachfolgend kollektiv als „Aussetzung von Dienstleistungen“ bezeichnet). Wir haften nicht für etwaige Schäden, Verbindlichkeiten, Verluste (einschließlich Datenverlust oder verlorene Gewinne) oder etwaige andere Konsequenzen, die Ihnen infolge einer Aussetzung einer Dienstleistung entstehen.

Wir bemühen uns, dass Sie jederzeit auf die Webseite zugreifen können. Wir müssen jedoch von Zeit zu Zeit Wartungsmaßnahmen durchführen und wir übernehmen keinerlei Verantwortung im Falle einer Unterbrechung.

Unterbrechungshinweis. In dem uns möglichen Ausmaß werden wir versuchen, Aktualisierungen zu jedweder Unterbrechung von Dienstleistungen und der Wiederaufnahme der Dienstleistung nach einer derartigen Unterbrechung auf der Webseite zu veröffentlichen. Wir übernehmen jedoch keinerlei Haftung für die Art und Weise, in der dies geschieht, oder bei einer nicht erfolgten Veröffentlichung.

Wir werden versuchen, Sie über eventuelle Unterbrechungen des Dienstes zu informieren, aber wir sind nicht verantwortlich für etwaige für Sie entstandene Schäden, wenn wir Sie nicht informieren.

11. Sicherheit

Ihre Verantwortung für die Sicherheit. Sie sind allein verantwortlich für die Wahrung der Vertraulichkeit Ihres Bildschirmnamens und des zu Ihrem Konto gehörenden Passworts, wie auch für die Beschränkung des Zugangs zu Ihrem Passwort und Ihrem Computer, während Sie auf der Webseite angemeldet sind. Sie erklären sich einverstanden, die Verantwortung für alle Aktionen zu übernehmen, die unter Ihrem Konto oder von Ihrem Computer aus erfolgen.

Sie sind allein verantwortlich für alles, was unter Ihrem Bildschirmnamen hochgeladen wird, selbst wenn Sie nicht derjenige waren, der die Inhalte hochgeladen hat. Schützen Sie Ihr Passwort.

Keine Sicherheitsgarantie. Wir bemühen uns nach Kräften, angemessene Sicherheitsmaßnahmen einzusetzen, um vor unautorisiertem Zugriff auf Ihr Konto und auf alle von Benutzern eingereichten Inhalte, die Sie als privat festgelegt haben oder die Sie auf eine begrenzte Anzahl anderer Benutzer der ACDSee 365-Hostingdienste beschränkt haben, zu schützen. Wir können jedoch nicht die absolute Sicherheit Ihres Kontos, Ihrer eingereichten Inhalte oder der von uns erfassten, persönlichen Daten gewährleisten und wir können nicht versprechen, dass unsere Sicherheitsmaßnahmen unberechtigte Dritte (so genannte „Hacker“) davon abhalten, illegal auf die Webseite oder ihre Inhalte zuzugreifen. Sie erklären sich einverstanden, ACD sofort über jegliche unautorisierte Nutzung Ihres Kontos oder Bildschirmnamens oder über jegliche andere Sicherheitsverletzung zu informieren und alle Risiken eines unautorisierten Zugriffs auf die Webseite, die von Benutzern eingereichten Inhalte, die Kontodaten und jegliche anderen Daten, die Sie ACD bereitstellen, zu akzeptieren.

Wir setzen angemessene Maßnahmen ein, um Ihr Konto und Ihre Inhalte zu schützen, können jedoch nicht garantieren, dass sich keine unbefugten Dritten („Hacker“) Zugang dazu verschaffen. Wir sind nicht haftbar für jegliche unbefugte Nutzung oder für das „Hacken“ Ihres Kontos oder Ihrer Inhalte. Sie versprechen, uns zu informieren, wenn Sie von unbefugten Aktivitäten erfahren.

Haftungsausschluss und Haftungsfreistellung. ACD ist nicht haftbar für Verluste, die sich aus der unbefugten Nutzung Ihres Kontos ergeben, und Sie erklären sich einverstanden, ACD, seine Partner, Mutterkonzerne, Tochterunternehmen, Vertreter, Schwesterunternehmen und/oder Lizenznehmer, sofern zutreffend, hinsichtlich jeglicher unangemessener, unbefugter oder illegaler Nutzung Ihres Kontos freizustellen und schadlos zu halten.

Wir sind nicht haftbar für jegliche unbefugte Nutzung Ihres Kontos.

12. Datenschutz

Datenschutzrichtlinie. Ihre Nutzung dieser Webseite und der ACDSee 365-Hostingdienste unterliegt zudem der Datenschutzrichtlinie von ACD, einzusehen unter https://www.acdsee.com/privacy, die hier zur Bezugnahme implementiert und zu einem Bestandteil dieser Vereinbarung gemacht wurde. Es ist wichtig, dass Sie die Bedingungen der Datenschutzrichtlinie von ACD lesen und verstehen. Wenn sich Ihr Wohnsitz in einem anderen Land außerhalb der USA befindet, einschließlich ohne Einschränkungen, in Kanada oder einem Land innerhalb der Europäischen Union, verstehen Sie und stimmen Sie der Tatsache zu, dass wir Ihre persönlichen Daten auf Computern in den Vereinigten Staaten speichern und auf diesen verarbeiten und dass Sie sich durch die Bereitstellung von Daten an ACD mit der Übertragung derartiger Daten in die Vereinigten Staaten einverstanden erklären. ACD kann im Rahmen einer jeglichen Untersuchung, eines jeglichen Verfahrens oder einer jeglichen Rechtssache, die sich aus einer bestätigt illegalen Handlung oder einer Verletzung ergibt, ungeachtet dessen, ob diese einen Bezug zu Ihrer Nutzung oder Ihrem Missbrauch der Webseite und/oder der ACDSee 365-Hostingdienste hat, mit jeder Behörde, jedem Beamten und jedem Dritten kooperieren und diesen gegenüber Informationen offenlegen (einschließlich Ihrer Kontodaten), ohne Sie davon vorab in Kenntnis zu setzen.

Unsere Datenschutzrichtlinie erläutert, wie wir Ihre persönlichen Daten schützen.

13. Feedback

Feedback. Wenn Sie sich entschließen, uns im Zusammenhang mit etwaigen Inhalten der Webseite oder der ACDSee 365-Hostingdienste Vorschläge zur Verbesserung der Webseite oder der ACDSee 365-Hostingdienste zuzusenden (nachfolgend kollektiv als „Feedback“ bezeichnet), geht das Eigentum an allen Rechte, Titeln und an jeglichem Interesse an dem Feedback auf uns über und wir haben das Recht zur uneingeschränkten Nutzung des Feedbacks. Sie treten hiermit unwiderruflich alle Rechte, Titel sowie jegliches Interesse an dem Feedback an uns ab und verzichten auf alle moralischen Rechte an dem Feedback und erklären sich einverstanden, uns alle Hilfe, die wir zur Dokumentierung, Perfektionierung und Wahrung unserer Rechte an dem Feedback benötigen mögen, zu gewähren. Sie können Ihr Feedback unter http://community.acdsee.com/forums/ einsenden. Sie erklären, dass: (a) Ihr Feedback keine vertraulichen oder proprietären Informationen enthält; (b) ACD im Hinblick auf das Feedback nicht zur Wahrung der Vertraulichkeit, weder ausdrücklich noch impliziert, verpflichtet ist; (c) ACD das Recht hat, derartiges Feedback für jedweden Zweck, auf jedwede Weise, in jedem Medium weltweit zu nutzen oder offenzulegen (oder sich dazu zu entschließen, es nicht zu nutzen oder offenzulegen); (d) ACD u. U. bereits etwas dem Feedback Äquivalentes berücksichtigt oder entwickelt; und dass (e) Sie unter keinen Umständen ein Anrecht auf eine wie auch immer geartete Vergütung oder Entschädigung von ACD haben.

Wenn Sie uns einen Vorschlag oder ein Feedback zusenden, geht es in unser alleiniges Eigentum über.

14. Websites, Dienste und Software Dritter

Links. Die Software kann Links zu anderen, von Dritten zur Verfügung gestellten Webseiten, Diensten oder Softwareprogrammen enthalten („Inhalte Dritter“). Links von dieser Webseite zu Inhalten Dritter werden Ihnen ausschließlich aus Verbraucherfreundlichkeit angeboten. Diese Inhalte werden von ACD nicht auf Genauigkeit, Angemessenheit oder Vollständigkeit hin untersucht, überwacht oder geprüft und ACD ist nicht für Inhalte Dritter verantwortlich, auf die über die ACD-Webseite zugegriffen wird, einschließlich, nicht jedoch beschränkt auf Inhalt, Genauigkeit, Anstößigkeit, Meinungen, Zuverlässigkeit, Datenschutzbestimmungen oder andere Richtlinien der Inhalte Dritter oder Richtlinien, die in Inhalten Dritter enthalten sind. Die Aufnahme von, Verlinkung zu oder Gestattung der Benutzung oder Installation von Inhalten Dritter bedeutet keinerlei stillschweigende Genehmigung oder Billigung seitens ACD. Falls Sie sich entscheiden, Inhalte Dritter aufzurufen oder zu installieren, so erfolgt dies auf eigene Gefahr und Sie sollten sich bewusst sein, dass die Geschäftsbedingungen und Bestimmungen von ACD nicht mehr gelten. Wenn Sie über die Webseite Inhalte Dritter aufrufen, sollten Sie die geltenden Geschäftsbedingungen und firmeninternen Richtlinien einschließlich der Bestimmungen zu Datenschutz und Datenerfassung bzw. die Bestimmungen für Inhalte Dritter, die Sie benutzen oder installieren wollen, prüfen. ACD behält sich das Recht vor, Links zu Inhalten Dritter ohne vorherige Ankündigung zu ändern, zu modifizieren oder zu löschen.

Wir sind nicht haftbar für Inhalte, die auf einer Webseite Dritter veröffentlicht werden, die Links zu unserer Webseite bietet oder auf der wir erwähnt werden.

Promotionen. ACD oder seine Geschäftspartner können Werbungen oder Promotionsmaterialien auf oder über die Webseite präsentieren. Ihre Geschäfte mit oder Ihre Teilnahme an Promotionen von werbenden Dritten auf der oder über die Webseite erfolgen allein zwischen Ihnen und dem jeweiligen Dritten und Ihre Teilnahme unterliegt den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Werbung oder Promotion. Sie erklären, dass ACD weder verantwortlich noch haftbar ist für irgendwelche Verluste oder Schäden, die infolge derartiger Geschäfte oder infolge des Vorhandenseins von derartigen Materialien Dritter auf der Webseite entstehen. Der Verweis auf jegliche Produkte, Dienstleistungen, Abläufe oder andere Informationen, durch Markenname, Marke, Hersteller, Lieferanten oder anderweitig stellt keine Befürwortung, Sponsorenschaft oder Empfehlung dieser durch ACD dar, noch implizieren sie diese.

Wir sind nicht für Promotionen Dritter haftbar, an denen Sie über die Webseite teilnehmen und wir befürworten keine Produkte und Dienstleistungen Dritter, von denen Sie möglicherweise über unsere Webseite erfahren.

15. Laufzeit und Beendigung

Laufzeit: Diese Vereinbarung ist ab dem Tag gültig, an dem Sie diese Vereinbarung akzeptieren, bis sie entweder von Ihnen oder von ACD beendet wird.

 

Beendigung durch Sie. Sie können diese Vereinbarung jederzeit beenden, indem Sie ACD darüber informieren.

Sie können diese Vereinbarung jederzeit beendigen.

Ordentliche Kündigung durch ACD. Wenn wir diese Vereinbarung aus einem anderen als aus einem wichtigem Grund kündigen, werden wir versuchen, Sie mindestens 30 Tage vor der Kündigung über die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse mit Anweisungen zum Abrufen Ihrer Anwenderinhalte zu benachrichtigen. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Kündigung möglicherweise den Zugriff auf Ihre Anwenderinhalte verlieren. Für den Fall einer ordentlichen Kündigung dieser Vereinbarung oder eines Teils davon durch ACD, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Einstellung der Bezahlung Ihrer Gebühren für die Nutzung der ACD-See-365-Hosting-Dienste, werden wir uns bemühen, Sie 30 Tage im Voraus zu benachrichtigen, sind hierzu aber nicht verpflichtet..

Wir werden versuchen, Sie im Fall einer ordentlichen Kündigung oder einer Kündigung, wenn Sie beschlossen haben, keine Ihrer kostenpflichtigen Dienste zu verlängern, 30 Tage im Voraus zu benachrichtigen, damit Sie Zeit haben, Ihre Inhalte zu entfernen, bevor wir sie löschen. Wir geben Ihnen dafür allerdings keine Garantie.

Kündigung durch ACD aus wichtigem Grund. ACD kann diese Vereinbarung sofort kündigen, sobald Sie eine Benachrichtigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse erhalten haben, falls Sie gegen diese Vereinbarung verstoßen, diese verletzen oder wenn Sie die Gebühren für die Hosting-Dienste von ACDSee 365 nicht rechtzeitig bezahlen.

Wir können diese Vereinbarung sofort kündigen, wenn Sie gegen sie verstoßen oder wenn Sie Ihre Gebühren nicht bei Fälligkeit bezahlen.

Auswirkungen der Beendigung. Bei Beendigung dieser Vereinbarung erkennen Sie an, dass ACD Ihr Konto, Ihren Bildschirmnamen und alle von Ihnen eingesendeten Inhalte löscht. Sie erkennen an, dass ACD nicht für die Archivierung einer Sicherungskopie Ihrer eingesendeten Inhalte verantwortlich ist und dass ACD nicht für den Verlust von eingesendeten Inhalten haftet. Es erfolgt keine Rückzahlung bereits bezahlter Gebühren.

Unabhängig davon, aus welchem Grund diese Vereinbarung gekündigt wird, werden wir Ihre Inhalte löschen, aber wir können keine bereits gezahlten Gebühren zurückerstatten oder Ihre Inhalte an Sie zurücksenden. ACD haftet Ihnen gegenüber nicht, wenn Sie Ihren Inhalt infolge der Kündigung dieser Vereinbarung verlieren.

Verbleibende Verpflichtungen. Alle Bestimmungen dieser Vereinbarung, die wegen ihrer Natur verbleiben sollten, werden auch nach Auslaufen oder nach Beendigung des Abkommens verbleiben und angewendet, einschließlich, ohne Ausnahme, den Bestimmungen zur Eigentümerschaft, den Haftungsausschlüssen und Haftungsbeschränkungen. Die Beendigung Ihres Zugriffs auf die und die Nutzung der Webseite und ACDSee 365-Hostingdienste entheben Sie keinen Verpflichtungen, die vor einem derartigen Auslaufen oder einer derartigen Beendigung oder Beschränkung irgendeiner Haftung entstehen oder sich entsprechend kumuliert haben und die Sie gegenüber ACD haben mögen, einschließlich, ohne Ausnahme, aller hierin enthaltener Verpflichtungen zur Schadlosstellung.

Nach Beendigung dieser Vereinbarung müssen Sie sich noch weiterhin an bestimmte Teile halten.

16. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

AUF „WIE BESEHEN“-BASIS. DIE ACDSEE 365-HOSTINGDIENSTE UND DIE WEBSEITE (EINSCHLIESSLICH DES GESAMTEN INHALTS, DER ACD-INHALTE, DIENSTLEISTUNGEN UND PRODUKTE, DIE AUF DER WEBSEITE VERFÜGBAR SIND) WERDEN IHNEN „WIE BESEHEN“ BEREITGESTELLT. JEGLICHE NUTZUNG DIESER WEBSEITE ERFOLGT AUF EIGENE GEFAHR. SOWEIT NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG, SCHLIESST ACD SÄMTLICHE STILLSCHWEIGENDEN ODER AUSDRÜCKLICHEN ZUSICHERUNGEN, GEWÄHRLEISTUNGEN UND BEDINGUNGEN AUS, EINSCHLIESSLICH DER STILLSCHWEIGENDEN MÄNGELGEWÄHRLEISTUNG UND DER ZUSICHERUNG ALLGEMEINER ODER ERFORDERLICHER GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT, DER RECHTSMÄNGELHAFTUNG UND DER GEWÄHRLEISTUNG DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER. ACD MACHT KEINE ZUSICHERUNGEN, GIBT KEINE GEWÄHRLEISTUNGEN ODER GARANTIEN, DASS DIESE WEBSEITE UND DIE ACDSEE 365-HOSTINGDIENSTE FREI VON VERLUSTEN, ZERSTÖRUNG, SCHÄDEN, KORRUPTION, ANGRIFFEN, VIREN, STÖRUNGEN, HACKING ODER ANDEREN SICHERHEITSVERLETZUNGEN SIND, UND ACD SCHLIESST JEGLICHE HAFTUNG DIESBEZÜGLICH AUS. MÜNDLICHE ODER SCHRIFTLICHE ANGABEN ODER RATSCHLÄGE VON ACD ODER DRITTEN STELLEN KEINE GEWÄHRLEISTUNG DAR UND WEDER SIE NOCH DRITTE KÖNNEN SICH AUF DERARTIGE ANGABEN ODER RATSCHLÄGE VERLASSEN.

Ihre Nutzung dieser Webseite und der ACDSee 365-Hostingdienste erfolgt vollkommen auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die Ihnen durch die Nutzung der Webseite oder der ACDSee 365-Hostingdienste entstehen.

GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS. ACD MACHT KEINE ZUSICHERUNGEN, GIBT KEINE GEWÄHRLEISTUNGEN ODER GARANTIEN, DASS DIE NUTZUNG ODER DIE ERGEBNISSE DER NUTZUNG DER ACDSEE 365-HOSTINGDIENSTE UND DER WEBSEITE (EINSCHLIESSLICH ALLER INHALTE, DIENSTLEISTUNGEN ODER SERVICELEISTUNGEN) GENAU, VERLÄSSLICH, AKTUELL, UNUNTERBROCHEN VERFÜGBAR ODER FEHLERFREI SIND ODER SEIN WERDEN. ACD KANN JEDEN ASPEKT UND JEDE FUNKTION DER ACDSEE 365-HOSTINGDIENSTE UND DER WEBSEITE ODER IHRER NUTZUNG DIESER WEBSEITE UND DER ACDSEE 365-HOSTINGDIENSTE OHNE VORHERIGE ANKÜNDIGUNG VORÜBERGEHEND AUSSETZEN ODER EINSTELLEN. WENN SICH ACD ZUR ÄNDERUNG, VORÜBERGEHENDEN AUSSETZUNG ODER DER EINSTELLUNG DER ACDSEE 365-HOSTINGDIENSTE UND DER WEBSEITE ENTSCHLIESST, IST ACD WEDER IHNEN NOCH DRITTEN GEGENÜBER HAFTBAR.

Es wird Ihnen nicht garantiert, dass die Webseite störungs- und fehlerfrei zur Verfügung steht. Wir können Dienstleistungen jederzeit ändern, vorübergehend aussetzen oder einstellen.

ACD IST NICHT FÜR IHRE DATEN HAFTBAR. SIE ERKENNEN AN, DASS IHRE EINSENDUNG JEGLICHER INFORMATIONEN (EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF VON BENUTZERN EINGEREICHTE INHALTE) AN UNS AUF EIGENES RISIKO ERFOLGT. ACD ÜBERNIMMT IHNEN GEGENÜBER IN KEINSTER WEISE HAFTUNG IN BEZUG AUF IRGENDWELCHE VERLUSTE ODER HAFTUNG IN BEZUG AUF DERARTIGE INFORMATIONEN.

Sie erklären sich einverstanden, die Webseite und die ACDSee 365-Hostingdienste auf eigenes Risiko zu nutzen.

ACD IST NICHT FÜR INHALTE DRITTER HAFTBAR. EINIGE DER INHALTE, PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN, DIE ÜBER DIE ACD-WEBSEITE VERFÜGBAR SIND, KÖNNEN MATERIALIEN ENTHALTEN, DIE EIGENTUM DRITTER SIND. SIE ERKENNEN AN, DASS ACD KEINE HAFTUNG FÜR DERARTIGE INHALTE, PRODUKTE ODER DIENSTLEISTUNGEN ÜBERNIMMT.

Wir sind für die Inhalte Dritter nicht verantwortlich und nicht haftbar.

17. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG. UNTER KEINEN UMSTÄNDEN IST ACD IHNEN GEGENÜBER HAFTBAR FÜR MITTELBARE SCHÄDEN, DIREKTE SCHÄDEN, ALLGEMEINE SCHÄDEN, KONKRETE SCHÄDEN, DEN ERSATZ BEILÄUFIG ENTSTANDENER SCHÄDEN, FOLGESCHÄDEN, DEN STRAFSCHADENERSATZ, VERSCHÄRFTEN SCHADENERSATZ, KOMPENSATORISCHEN SCHADENERSATZ ODER ANDERE SCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE EINSCHRÄNKUNG, SCHÄDEN AUFGRUND VON DATENVERLUST, GEWINNVERLUSTEN, GESCHÄFTSUNTERBRECHUNGEN, BESCHÄDIGUNG VON DATEIEN, VERLUST VON GESCHÄFTSDATEN ODER ANDERE FINANZIELLE VERLUSTE), SELBST WENN ACD ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WURDE.

Wir sind nicht verantwortlich und nicht haftbar für Schäden, einschließlich solcher auf Grund von verlorenen Daten oder Schäden an Ihren Geräten.

UNSERE GESAMTHAFTUNG IHNEN GEGENÜBER IST BEGRENZT. AUF KEINEN FALL ÜBERSTEIGT DER HAFTUNGSGESAMTBETRAG VON ACD, DER SICH AUS DER NUTZUNG DER WEBSEITE ERGIBT ODER SICH AUF DIESE BEZIEHT, EINEN WERT VON $5,00 ODER DIE SUMME, DIE SIE AN ACD GEZAHLT HABEN, JE NACHDEM, WELCHER BETRAG HÖHER IST.

Unsere Gesamthaftung Ihnen gegenüber beträgt maximal $5,00 oder entspricht den Gebühren, die Sie uns gezahlt haben (sofern zutreffend).

ANWENDUNG DER HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN. DIE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN UND DIE SCHADENSAUSSCHLÜSSE DIESER VEREINBARUNG GELTEN FÜR ALLE RECHTSGRÜNDE UND GLEICHGÜLTIG AUS WELCHEM RECHTSGRUND – OB AUFGRUND VON VERTRAGSRECHT, ZIVILRECHT (EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE VERLETZUNG DER SORGFALTSPFLICHT), GEWÄHRLEISTUNG, PRODUKTHAFTUNG, VERSCHULDUNGSUNABHÄNGIGER HAFTUNG ODER JEGLICHER ANDEREN HAFTUNGSGRUNDLAGE.

Die Begrenzung unserer Gesamthaftung Ihnen gegenüber gilt unabhängig von der Rechtsgrundlage Ihres Anspruchs.

DIE AUSSCHLÜSSE HABEN MÖGLICHERWEISE KEINE GÜLTIGKEIT. EINIGE RECHTSORDNUNGEN VERBIETEN DEN AUSSCHLUSS STILLSCHWEIGENDER GEWÄHRLEISTUNGEN ODER EINSCHRÄNKUNGEN ODER AUSSCHLUSS DER HAFTUNG FÜR BEILÄUFIG ENTSTANDENDE SCHÄDEN UND FOLGESCHÄDEN, DAHER KANN ES SEIN, DASS DERARTIGE EINSCHRÄNKUNGEN ODER AUSSCHLÜSSE FÜR SIE NICHT GELTEN.

Möglicherweise haben Sie gemäß Ihrer nationalen oder lokalen Gesetzgebung zusätzliche Rechte.

18. HAFTUNGSFREISTELLUNG

HAFTUNGSFREISTELLUNG. SIE STELLEN ACD, SEINE LEITER, FUNKTIONÄRE, MITARBEITER, TOCHTERUNTERNEHMEN, VERTRETER, VERTRAGNEHMER UND LIZENZNEHMER FREI UND HALTEN SIE SCHADLOS BEZÜGLICH ALLER KLAGEN UND ANSPRÜCHE, DIE SICH AUS (I) IHREM BRUCH DIESER VEREINBARUNG ERGEBEN, EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF JEGLICHE VERLETZUNGEN DES COPYRIGHTS/URHEBERRECHTS ODER DER INTELLEKTUELLEN EIGENTUMSRECHTE VON DRITTEN; ODER (II) IHRER NUTZUNG ODER IHREM MISSBRAUCH DER WEBSEITE ERGEBEN

Sie erkennen an, dass Sie uns gegenüber für alle Schäden verantwortlich und haftbar sind, wenn Sie die Bedingungen dieser Vereinbarung brechen oder die Webseite missbrauchen.

19. ALLGEMEINES

Ihre Geräte. Sie sind für den Bezug und die Wartung jeglicher Geräte oder Zusatzdienste zuständig, die für die Verbindung mit und den Zugang zu der Webseite sowie für eine anderweitige Nutzung der ACDSee 365-Hostingdienste erforderlich sind, einschließlich, ohne Einschränkungen, Modems, Hardware, Software, Internetzugang und Fernverbindungs- oder lokale Telefondienste. Sie sind dafür verantwortlich sicherzustellen, dass diese Geräte oder diese Zubehördienste mit der Webseite und den ACDSee 365-Hostingdiensten kompatibel sind.

Sie sind dafür verantwortlich, die Geräte und die Internetverbindung zur Nutzung der Webseite bereitzustellen.

Lizenzrechte für die US-Regierung. Alle der US-Regierung bereitgestellten ACDSee 365-Hostingdienste werden gemäß den unter dieser Vereinbarung gültigen, handelsrechtlichen Lizenzrechte und -einschränkungen bereitgestellt.

Wenn Sie ein Benutzer der US-Regierung sind, müssen Sie diese handelsrechtlichen Bestimmungen einhalten.

Einhaltung der Exportbestimmungen und -beschränkungen. Sie werden in Bezug auf die Nutzung der Webseite und der ACDSee 365-Hostingdienste sowie auf jegliche von der Webseite heruntergeladenen Informationen alle gültigen Export-, Import- und Reimportkontrollgesetze und -bestimmungen einhalten, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die Ausfuhrbestimmungen der USA (US Export Administration Regulations, EAR), den internationalen Waffenverkehrsbestimmungen (International Traffic in Arms Regulations, ITAR) und den länderspezifischen Wirtschaftssanktionsprogrammen, die vom Büro für die Kontrolle ausländischer Aktiva (Office of Foreign Assets Control, OFAC) und dem kanadischen Aus- und Einfuhrgenehmigungsgesetz implementiert wurden.

Sie sind dafür verantwortlich, sowohl Ihre Inhalte als auch die Inhalte Dritter nur gemäß den Ausfuhrgesetzen freizugeben.

Gerichtsstand und Schiedsverfahren. Die gegenwärtige Vereinbarung unterliegt ausschließlich den Gesetzen der Provinz British Columbia und geltendem kanadischem Recht unter Ausschluss der Kollisionsnormen, die für einen anderen Rechtsbestand gelten, und unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über internationale Warenkaufverträge und unter Ausschluss des International Sale of Goods Act (B.C.). Außer in dieser Vereinbarung ausdrücklich für Klagen bezüglich der Verletzung von Copyright-/Urheberrechten oder intellektuellen Eigentumsrechten aufgeführt, werden jedwede und sämtliche Streitigkeiten, die sich aus dieser Vereinbarung oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung oder in Bezug auf jede definierte Rechtsbeziehung ergeben, die hiermit assoziiert wird oder die von dieser abgeleitet wird, an ein Schiedsgericht gemäß den Bestimmungen des British Columbia International Commercial Arbitration Centre überwiesen und von diesem endgültig beigelegt. Die Ausstellungsbehörde ist das British Columbia International Commercial Arbitration Centre. Der Fall wird vom British Columbia International Commercial Arbitration Centre gemäß dessen Bestimmungen verwaltet. Der Schiedsgerichtsort ist Victoria, British Columbia, Kanada. Es wird ein Schiedsrichter zugegen sein. Die Schiedsgerichtssprache ist Englisch. Trotz der obenstehenden Angaben hindert uns nichts in dieser Vereinbarung daran, Klage auf Wiedergutmachung oder Unterlassung bei jedem Gericht, dessen Gerichtsbarkeit Sie oder andernfalls die betreffenden Inhalte unterstehen, einzureichen.

Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen von British Columbia, Kanada, und alle Rechtsstreitigkeiten bezüglich dieser Vereinbarung oder unserer Dienstleistungen werden vor dem Schiedsgericht in Victoria, British Columbia, verhandelt.

Keine Partnerschaft. Keine Agentur, Partnerschaft, kein Joint Venture und keine Anstellung kommt auf Grund dieser Vereinbarung zustande und Sie haben keinerlei Befugnis, ACD in irgendeiner Hinsicht zu binden.

Diese Vereinbarung bedeutet nicht, dass wir damit zu Partnern werden.

Benachrichtigungen. ACD kann Ihnen Benachrichtigungen bezüglich Ihrer Nutzung der Webseite zusenden - per E-Mail an die in den Kontodaten angegebene E-Mail-Adresse oder durch die Veröffentlichung eines Hinweises auf der Webseite, wenn Sie auf Ihr Konto zugreifen. Sie erkennen an, dass wir Ihnen Benachrichtigungen über diese Mittel zusenden können. Sofern in den Benachrichtigungen nicht anderweitig angegeben, treten die Benachrichtigungen sofort in Kraft.

Auf diese Weise senden wir einander Benachrichtigungen.

Kein Verzicht. Wird ein Recht nicht oder mit Verspätung durchgesetzt oder ausgeübt, so gilt dies nicht als Verzicht auf ein Recht oder Rechtsmittel.

Wenn wir uns entschließen, derzeit keines unsere Rechte auszuüben, können wir sie jedoch weiterhin zukünftig ausüben.

Salvatorische Klausel. Falls eine Bestimmung der gegenwärtigen Vereinbarung aus irgendeinem Grund nicht durchsetzbar oder ungültig ist, so berührt diese Nichtdurchsetzbarkeit oder Ungültigkeit nicht die Durchsetzbarkeit oder Gültigkeit der übrigen Bestimmungen der gegenwärtigen Vereinbarung, und eine solche Bestimmung lässt sich von den übrigen Bestimmungen der gegenwärtigen Vereinbarung trennen.

Wenn festgestellt wird, dass ein Teil dieser Vereinbarung gesetzlich nicht bindend ist, behält der Rest dieser Vereinbarung weiterhin seine Gültigkeit.

Die englische Fassung ist bindend. Wenn ACD Ihnen eine Übersetzung der englischen Fassung dieser Vereinbarung zukommen lassen hat, erklären Sie sich einverstanden, dass die Übersetzung nur aus Gründen der Verbraucherfreundlichkeit bereitgestellt wird und dass die englische Fassung der Vereinbarung für Ihre Beziehung zu ACD bindend ist.

Selbst wenn diese Geschäftsbedingungen in eine andere Sprache übersetzt werden, ist die englische Fassung bindend.

ANERKENNUNGEN. SIE ERKLÄREN, DASS SIE DIESE VEREINBARUNG GELESEN UND VERSTANDEN HABEN UND DASS SIE SICH AN DIE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DIESER VEREINBARUNG GEBUNDEN FÜHLEN. SIE ERKENNEN WEITERHIN AN, DASS DIESE VEREINBARUNG DER VOLLSTÄNDIGE UND AUSSCHLIESSLICHE AUSDRUCK DER VEREINBARUNG ZWISCHEN UNS IST UND DASS SIE ALLE VORSCHLÄGE ODER VORHERIGEN VEREINBARUNGEN – MÜNDLICHE UND SCHRIFTLICHE – SOWIE JEGLICHE ANDEREN KOMMUNIKATIONEN ZWISCHEN UNS IN BEZUG AUF DEN VEREINBARUNGSGEGENSTAND ERSETZT.

Sie erklären, dass Sie diese Vereinbarung verstehen und annehmen und dass diese Vereinbarung alle vorherigen Bedingungen und Konditionen von Dienstleistungsvereinbarungen ersetzt, die Sie in Bezug auf die ACDSee 365-Dienstleistungen hatten.

 

 

ABSCHNITT B

Bedingungen für ACDSee 365-Hostingdienste

 

Die Nutzung der Website und der ACDSee 365-Hostingdienste ist Ihnen nur unter Einhaltung der vorliegenden Bedingungen sowie der allgemeinen Nutzungsbedingungen gestattet. Die vorliegenden Bedingungen sind Vertragsbestandteil dieser Nutzungsbedingungen. Bei Konflikten zwischen den vorliegenden „Bedingungen für ACDSee 365-Hostingdienste“ und anderen Bestimmungen der allgemeinen Nutzungsbedingungen haben die vorliegenden „Bedingungen für ACDSee 365-Hostingdienste“ Vorrang.


1. Abonnements


Die ACDSee 365-Hostingdienste stehen nur denjenigen Benutzern zur Verfügung, die sich a) für einen kostenlosen Test (soweit verfügbar) oder für ein Abonnement der ACDSee 365-Hostingdienste (im Folgenden „Abonnement“) anmelden und die b) die für die ausgewählte Art des Abonnements („Abonnementtarif“) anfallenden Abonnementgebühren (die „Abonnementgebühren“) vollständig bezahlen. Als Zahlungsmittel akzeptiert ACD derzeit die Kreditkarten VISA, Discover, Diner‘s, MasterCard, JCB und American Express sowie den Bezahldienst PayPal. Informationen zu den verschiedenen von ACD angebotenen Abonnementtarifen sowie den jeweiligen Diensten, Funktionen und Abonnementgebühren für ein entsprechendes Abonnement stehen auf der Website zur Verfügung. Mit dem Abschluss des Abonnements verpflichten Sie sich, alle anfallenden Abonnementgebühren sowie sonstige Gebühren gemäß dem von Ihnen ausgewählten Abonnementtarif zu bezahlen.

Bei Ihrer ersten Anmeldung bei ACDSee 365 bietet Ihnen ACD die Möglichkeit, die ACDSee 365-Hostingdienste 30 Tage lang kostenlos zu nutzen („kostenloser Test“). Nach Ablauf des kostenlosen Tests beginnt Ihr Abonnement, sobald Sie einen Abonnementtarif erwerben. Sie können Ihr Abonnement jederzeit per E-Mail an support@acdsee.com kündigen (nähere Informationen hierzu siehe Abschnitt „2. Laufzeit und Upgrades“).

Die ACDSee 365-Hostingdienste sind zur persönlichen Nutzung durch den jeweiligen ACD-Kontoinhaber zur Veröffentlichung von Fotos und Videos in begrenztem Umfang vorgesehen. Eine Nutzung der ACDSee 365-Hostingdienste für kommerzielle Aktivitäten, auch wenn diese nicht gewinnorientiert sind, ist untersagt. ACD behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Ihre Nutzung der ACDSee 365-Hostingdienste einzuschränken, die Nutzungsmöglichkeit zeitweise auszusetzen oder komplett zu kündigen, wenn nach Ansicht von ACD eine missbräuchliche Nutzung vorliegt.


2. Laufzeit und Upgrades


Ein Abonnement läuft zunächst über den Zeitraum, den Sie beim Abschluss des Abonnements auswählen. Nach Ablauf dieses Zeitraums und jedes weiteren Abonnementzeitraums verlängert sich die Laufzeit automatisch um den ursprünglich ausgewählten Zeitraum, sofern sie nicht vor Ende des laufenden Zeitraums von Ihnen oder ACD gekündigt wird. Wenn Sie Ihr Abonnement kündigen möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an support@acdsee.com, aus der Ihr Kündigungswunsch eindeutig schriftlich hervorgeht. Wir erstatten Ihnen die Abonnementgebühr in voller Höhe, wenn Sie Ihr Monats- oder Jahresabonnement binnen 30 Tagen nach dem Ersterwerb kündigen. Ihr Anspruch auf Erstattung entfällt, wenn Sie das Abonnement später als 30 Tage nach dem Ersterwerb kündigen. In diesem Fall kann Ihr Abonnement bis zum Ablaufdatum genutzt werden, wird jedoch nicht automatisch verlängert. Sie erklären sich damit einverstanden, dass bei einer automatischen Verlängerung die in Ihrem Konto hinterlegte Kreditkarte mit den zum Zeitpunkt der Verlängerung gültigen Abonnementgebühren belastet wird. Wenn Sie ACD mitteilen, dass Sie in eine höhere Abonnementstufe wechseln möchten, wird die in Ihrem Konto hinterlegte Kreditkarte anteilig für den Rest des laufenden Zeitraums mit der Preisdifferenz belastet. Sie nehmen hiermit zur Kenntnis, dass der Betrag, mit dem Ihre Kreditkarte regelmäßig belastet wird, sich ändern kann, wenn sich die jeweils geltende Abonnementgebühr erhöht oder wenn Sie die Stufe oder Laufzeit Ihres Abonnements ändern. Eine Erstattung von Abonnementgebühren ist nicht möglich. Wird das Abonnement gekündigt oder nicht weiter genutzt, so werden Abonnementgebühren oder sonstige Zahlungen, die Sie bereits entrichtet haben, weder ganz noch anteilig erstattet. Dies gilt unabhängig vom Grund der Kündigung oder Nichtnutzung.


3. Ausfall und Einstellung von Hostingdiensten; Änderungen an den ACDSee 365-Hostingdiensten und Nutzungsbedingungen


ACD behält sich das Recht vor, jederzeit nach alleinigem eigenem Ermessen und ohne gesonderte Mitteilung die ACDSee 365-Hostingdienste sowie die Abonnements und Abonnementtarife ganz oder teilweise auszusetzen, zu ändern, einzustellen oder dauerhaft abzuschaffen. Werden die von Ihnen abonnierten ACDSee 365-Hostingdienste von ACD ganz oder teilweise dauerhaft eingestellt oder abgeschafft, so wird Ihr Abonnement damit gekündigt, ohne dass Ihnen daraus weitere Ansprüche gegenüber ACD entstehen. Darüber hinaus kann es fallweise dazu kommen, dass eine Nutzung der ACDSee 365-Hostingdienste nicht möglich ist, beispielsweise wegen Wartungsarbeiten, Upgrades, System- oder Hardwareausfällen oder anderer Gründe. Sind die ACDSee 365-Hostingdienste infolge von Ausfällen oder Aussetzungen nicht nutzbar, sind sie nicht verfügbar oder werden sie eingestellt, so entsteht Ihnen daraus unabhängig vom jeweiligen Grund kein Anspruch gegenüber ACD. Gleiches gilt für den Fall, dass auf der Website gehostete Medieninhalte oder sonstige Materialien verloren gehen oder kein Zugriff darauf möglich ist. Sie übernehmen die alleinige Verantwortung für das Anfertigen und sichere Aufbewahren von Sicherungskopien der Medieninhalte und sonstigen Materialien, die Sie auf der Website posten.


4. Kündigung der Dienste


Sie können jederzeit die Kündigung Ihres Abonnements beantragen, indem Sie eine E-Mail an support@acdsee.com senden, aus der Ihr Kündigungswunsch eindeutig schriftlich hervorgeht. Dabei müssen Sie auch den Namen angeben, den Sie ACD bei der Bestellung Ihres Abonnements genannt hatten. Nach dem Eingang Ihrer Kündigungsmail bei ACD kündigt ACD Ihr Abonnement, sofern die hierfür nötigen Informationen vorliegen. ACD bestätigt Ihnen die Kündigung per E-Mail. Vor der Kündigung Ihrer Abonnement(s) kann ACD weitere Informationen von Ihnen anfordern. Ein Abonnement gilt erst als gekündigt, wenn Sie die Kündigungsbestätigung von ACD erhalten.

Darüber hinaus hat ACD jederzeit das Recht, mit sofortiger Wirkung ein Abonnement zu kündigen oder beliebigen Benutzern die Zugriffs- und Nutzungsmöglichkeit für die Website oder die ACDSee 365-Hostingdienste zu entziehen. Falls Sie gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen, hat ACD nach alleinigem eigenem Ermessen das Recht, a) von Ihnen Abhilfe gegen den Verstoß einzufordern und/oder b) alle weiteren Maßnahmen zu ergreifen, die nach Ansicht von ACD angemessen sind, um die Rechte von ACD durchzusetzen und vorhandene Möglichkeiten auf Abhilfe in Anspruch zu nehmen.

Eine Erstattung von Abonnementgebühren ist nicht möglich. Wird das Abonnement gekündigt oder nicht weiter genutzt, so werden Abonnementgebühren oder sonstige Zahlungen, die Sie bereits entrichtet haben, weder ganz noch anteilig erstattet. Dies gilt unabhängig vom Grund der Kündigung oder Nichtnutzung. Nach einer Kündigung können die auf der Website gehosteten Benutzerinhalte nicht mehr abgerufen werden. Fertigen Sie daher regelmäßig sowie unmittelbar vor der Kündigung Ihres Kontos Sicherungskopien Ihrer Benutzerinhalte an.

Sie können die E-Mail-Adresse und die Kreditkartendaten für Ihr Konto ändern, indem Sie entweder selbst die gewünschten Änderungen in den Kontoeinstellungen vornehmen oder eine E-Mail an support@acdsee.com senden, aus der die gewünschten Änderungen und der Name, unter dem Ihr ACD-Abonnement zu diesem Zeitpunkt läuft, eindeutig schriftlich hervorgehen. Kann die in Ihrem Konto hinterlegte Kreditkarte nicht mit den Abonnementgebühren für eine Verlängerung belastet werden, weil sie ungültig ist, so ist ACD berechtigt, Ihr Konto wegen Zahlungsverzugs zu kündigen. Steht ACD keine aktuelle, funktionierende E-Mail-Adresse zur Verfügung, kann dies dazu führen, dass Sie wichtige Mitteilungen von uns in Bezug auf Ihr Konto, darunter auch Kündigungsmitteilungen, nicht erhalten. Wenn ACD Sie aufgrund einer ungültigen E-Mail-Adresse oder aus anderen Gründen bei einer Kündigung Ihres Kontos nicht erreichen kann, so bemüht sich ACD, Ihre Benutzerinhalte nach der Kündigung noch mindestens 30 Tage lang auf der Website vorzuhalten. ACD kann jedoch nicht garantieren, dass Ihre Benutzerinhalte nach der Kündigung weiter auf der Website verfügbar sind oder dass Sie die betreffende Kündigungsmitteilung erhalten. Fertigen Sie daher regelmäßig eine Sicherungskopie Ihrer Benutzerinhalte an.

 

5. Nutzung von Benutzerinformationen

Sollten Sie direkt durch ACD oder auf anderem Wege Zugriff auf ACD-Benutzerinformationen wie beispielsweise Benutzernamen und E-Mail-Adressen (zusammenfassend „Benutzerinformationen“) erhalten, so verpflichten Sie sich, diese Benutzerinformationen ausschließlich in der von ACD ausdrücklich genehmigten Weise und ausschließlich für die Zwecke zu nutzen, für die sie bereitgestellt wurden. Unbeschadet dessen ist es Ihnen untersagt, Benutzerinformationen an Dritte weiterzugeben oder sie für Marketingzwecke jeglicher Art zu nutzen. Sie verpflichten sich weiterhin, Benutzerinformationen nicht auf eine Art und Weise zu nutzen, die gegen die Datenschutzrichtlinien von ACD verstoßen würde. ACD ist unter keinen Umständen verpflichtet, Ihnen Benutzerinformationen zur Verfügung zu stellen. Sie erkennen an, dass die vorliegende Klausel auch über das Ende Ihres Abonnements hinaus weitergilt.


6. Preise und Zahlungsbedingungen


Alle Preise sind in US-Dollar, Euro und japanischen Yen angegeben und gelten so lange, bis sie von uns geändert werden. Als Zahlungsmittel akzeptiert ACD derzeit die Kreditkarten VISA, Discover, Diner‘s, MasterCard, JCB und American Express sowie den Bezahldienst PayPal. ACD behält sich das Recht vor, die akzeptierten Zahlungsmittel jederzeit zu ändern. Kann eine Zahlung mit der hinterlegten Kreditkarte nicht abgewickelt werden, so werden wir Sie eventuell unter der hinterlegten Telefonnummer anrufen und nachfragen, ob Sie ein anderes Zahlungsmittel verwenden möchten. Wir sind hierzu jedoch nicht verpflichtet. Wenn eine Kreditkartenzahlung nicht abgewickelt werden kann und Sie kein anderes Zahlungsmittel zur Verfügung stellen, sind wir berechtigt, Ihr Abonnement zu kündigen, Upgrades für die Dienste nicht durchzuführen sowie andere angemessene Maßnahmen zu ergreifen. Sie verpflichten sich, ACD sämtliche Kosten zu erstatten, die im Zusammenhang mit dem Inkasso Ihrer Verbindlichkeiten gegenüber ACD stehen, insbesondere auch Rechtsanwaltsgebühren und Kosten für Inkassobüros.


7. Preise


Preise und Konditionen können sich ohne Vorankündigung ändern. Unter https://www.acdsee.com/ finden Sie die genauen Preise sowie weitere Informationen.

 

 

 

Nutzungsbedingungen ACDSee 365, 30. August 2016

 

Wir verwenden Cookies, um uns bei der Optimierung unserer Website für unsere Besucher zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Zurückweisen